Malerei aus Hamburg
Biographie von Ingrid-Johanna Koops aus Hamburg
Biographie Ingrid-Johanna Koops
Geboren in Hamburg / Deutschland
Studienaufenthalt in Schweden und England
Studien Freie Malerei, Mystic Arts Center, Connecticut / USA bei Lil Maxwell
Längere Studienreisen nach Italien, Schweden und in die Schweiz

Eigenes Atelier in Hamburg

Studium an der Internationalen Akademie für Kunst und Gestaltung, Hamburg, Pentiment
  • Janetta Napp, USA / Berlin
  • Nora Krug, USA
Studium an der Kunstakademie Bad Reichenhall
  • Professor Markus Lüpertz
  • Professor Helmut Middendorf
Studium an der HTL, Höhere Technische Lehranstalt für Bau und Kunst, Innsbruck
  • Professor Xiaolan Huangpu, (Chinesische Tuschmalerei)
Gründungsmitglied der Internationalen Künstlergruppe GINKGO
Mitglied im Flensborg Fjords Kunst & Kulturforening, Dänemark (FFKK)
Ingrid-Johanna Koops lebt und arbeitet in Hamburg
Ingrid-Johanna Koops
Stacks Image 151
Publikation Koops 1
Publikation Koops 2
Publikation Koops 3
Publikation Koops 4
Publikation Koops 5
Publikationen
2016
Kunstkalender 2017

2012
Werkkatalog 2002 bis 2012, 100 Seiten, 21 x 21 cm,
52 Werkabbildungen
Die Farben der Schöpfung, 60 Seiten, 21 x 21 cm,
18 Werkabblidungen
Wasser - Naturgewalt und Quelle des Lebens,
54 Seiten, 21 x 21 cm
Künstlerjahrbuch 2012
des Euro-Asian Art Center, Wien

2011
Ginkgo Internationale Künstlergruppe,
16 Seiten, 20 x 20 cm
Zauber des Frühlings,
54 Seiten, 21 x 21 cm, 16 Werkabbildungen

2009
Norddeutsche Impressionen, 60 Seiten,
30 x 21 cm, 25 Werkabbildungen

2007
Insel-Träume, 24 Seiten,
27 x 21 cm, 10 Werkabbildungen